Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Unsere Berufsausbildung

Unser Oberstufenzentrum vereint verschiedene Bildungsangebote unter einem Dach.

In der Berufsschule absolvieren die Auszubildenden den schulischen Teil ihrer dualen Berufsausbildung in verschiedenen Berufen des Berufsfeldes Wirtschaft und Verwaltung.

Diese sogenannten Bildungsgänge sind unseren drei Abteilungen zugeordnet. Jeder Bildungsgang hat eine Bildungsgangvorsitzende oder einen Bildungsgangvorsitzenden. Diese Lehrer/innen koordinieren die Arbeit und die Weiterentwicklung der pädagogischen und inhaltlichen Aspekte ihres Bildungsgangs.

Auf den folgenden Seiten stellen sich die einzelnen Bildungsgänge vor. Außerdem werden wichtige Informationen für Schüler und Interessenten bereit gestellt. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, dann wenden Sie sich bitte an die dort genannten Bildungsgangvorsitzenden.

Berufsschule (duale Berufsausbildung) in Stichpunkten:

  • Bildungsgang zum Erwerb eines Berufsabschlusses vor der zuständigen Stelle (z. B. Industrie- und Handelskammer)
  • Kombinierte Ausbildung in der Berufsschule und dem Ausbildungsbetrieb 
  • Voraussetzung: Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen
  • Bewerbung beim Unternehmen, das Unternehmen meldet den Auszubildenden dann am Oberstufenzentrum an