Zum Inhalt springen

Die Feier gegen das Vergessen 30 Jahre Mauerfall

 

Am 14.11 feierten wir gemeinsam mit den Lehrern und Schülern des OSZ2 Potsdam 30 Jahre Mauerfall. Dieser Tag war nicht nur vor 30 Jahren, sondern auch letzte Woche sehr emotional für Alle.

Mit musikalischer Untermalung brachte Merle aus der 3181 die Schule in Stimmung, indem wir gemeinsam „Kling Klang“ gesungen haben. Die Zeitzeugengespräche mit Frau Zimmermann, Frau Karstedt und Herr Plewka beschrieben uns unterschiedliche Erfahrungen und Eindrücke von dem Tag, an dem die Mauer fiel. Auch das emotionale Interview mit Frau Weigel und Herr Berkefeld gaben den Schülern weitere und tiefere Einblicke in die Geschehnisse/Veränderungen ab 1989 insbesondere am OSZ 2.

Schon im Vorfeld starteten wir die Aktionen Elfchen und Mauerfall-Quiz mit den Schülern und Lehrern, welche auf sehr viel Interesse bei den Schülern trafen. Bei den Gewinnern bedankten wir uns mit Gutscheinen und Süßigkeiten für Euren Tatendrang.

Als krönenden Abschluss öffnete sich symbolisch das „Eiserne Tor“ der von uns und der Klasse 3181 gestaltete Mauer. Mit farbenfrohen Ballons wurde das Zeichen der Freiheit dargestellt. Unser Hauptmoderator Marius verlas dazu aus Zeitdokumenten, wie es am 09. November 1989 zum Mauerfall kam und damit das Ende der DDR einleitete.

Zum Schluss möchten wir uns nun bei der Klasse 3181 für die tatkräftige Unterstützung beim Abbau, sowie Merle und Erik für die Unterstützung auf der Bühne, bedanken. Ein großes Dankeschön geht auch an die Lehrer, welche uns auf der Bühne und auch hinter den Kulissen geholfen und teilgenommen haben.

 

Vielen Dank Eure Veranstalterklasse 3172

Zurück
IMG_3065.jpg
IMG_2949.jpg
IMG_2991.jpg
IMG_3079.jpg
IMG_3026.jpg
IMG_3055.jpg