Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Verwaltungsfachangestellte

Der öffentliche Dienst bildet Verwaltungsfachangestellte aus.

Im Folgenden werden einige Fertigkeiten und Fähigkeiten aufgelistet, die Verwaltungsfachangestellte während der Ausbildung erlangen sollen.

Verwaltungsfachangestellte

  • erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in Behörden und Institutionen sämtlicher Verwaltungsebenen,
  • bereiten für kommunale Beschlussgremien Sitzungen vor und setzen die Beschlüsse um,
  • verstehen sich als Schnittstelle zwischen Staat und Bürger,
  • beraten Bürger/innen und erteilen ihnen Auskünfte,
  • erarbeiten Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Gesetzen, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften in unterschiedlichen Bereichen,
  • bearbeiten Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen,
  • übernehmen  Aufgaben in der Personalverwaltung.

Die Bundesagentur für Arbeit stellt Informationen zur Ausbildung und den Tätigkeitsbereichen der/des Verwaltungsfachangestellten bereit unter www.berufenet.arbeitsagentur.de.