Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Verleihung des Schüler*innenpreises 2022

Vor zahlreich vertretenen Schüler*innen, Auszubildenden und Lehrkräften verlieh der Förderverein des Oberstufenzentrums 2 Potsdam im Rahmen der Feier zum Europatag zum dritten Mal den Schüler*innenpreis für herausragende Leistungen und besonderes Engagement für die Schulgemeinschaft.

In Zeiten von Corona erfuhr unsere Schulgemeinschaft auf schmerzliche Weise, was es bedeutet, wenn schulische Aktivitäten heruntergefahren werden mussten und sich im Wesentlichen auf die Aufrechterhaltung von Wissensvermittlung - in welcher Form auch immer - beschränkten. Wie vieles andere litt besonders die Kommunikation, inner- wie außerschulisch. Es galt Formate und Wege zu finden, diese Lücken zu schließen oder zumindest teilweise auszugleichen. Für die Fachoberschule hatte dies zur Folge, an die Stelle der gewohnten Auftritte auf Bildungsmessen und am Tag der offenen Tür eine andere Form der Präsentation zu setzen. Die Idee eines Imagefilms wurde geboren.

Ein vierköpfiges Team der Klasse FO20-4, bestehend aus Johann Maecker, Mark Dvorkins, Enya Huber und Linea Theylich, machte sich, unterstützt von der Abteilungsleiterin Frau Musil und dem Fachlehrer Herrn Plewka, an die Arbeit. Vom Erstellen des Drehbuches bis hin zur Produktion und Fertigstellung des Filmes zeigten die vier ein beträchtliches Engagement und großen Einfallsreichtum. Im Umgang mit den Medien bewiesen sie ein beachtliches technisches Interesse und erheblichen Sachverstand. Auch durch Rückschläge ließen sie sich nicht entmutigen.

Und so entstand ein sehenswertes Werk, das die Homepage der Fachoberschule bereichert und das äußere Erscheinungsbild unseres Oberstufenzentrums stärkt, wie der Vorsitzende des Fördervereins Herr Berkefeld in seiner Laudatio betonte. Gemeinsam mit der Schatzmeisterin Frau Musil überreichte er den Preisträgerinnen und Preisträgern als Anerkennung ihrer Leistung Urkunden, OSZ 2-Thermobecher sowie Gutscheine eines Elektronikmarktes im Wert von jeweils 50 Euro. Den Pokal des Fördervereins erhielt wegen seiner besonderen Leistungen bei der Erstellung des Videofilms Herr Johann Maecker.

 

Jürgen Berkefeld, Vorsitzender des Fördervereins OSZ 2 Potsdam

2022-05-11_Schülerinnenpreis_1.JPG
Pokal_2022.JPG