Zum Inhalt springen

Neuester Stand Corona-Virus, 20.03.2020, Fachhochschulreifeprüfungen, Vornoten

Liebe Schüler*innen der Fachoberschule Klassen FO19-1, FO-18-2, FO18-3,

es gab von Ihnen Nachfragen zum Ablauf der Fachhochschulreifeprüfungen und zu eventuellen Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer Vornoten. Dazu hier meine Hinweise:

Aufgrund der Schulschließungen ist die ursprünglichen Termin- und Ablaufplanung für die 12. Klassen der FOS nicht zu halten. Es liegt bereits ein Entwurf eines neuen Ablaufplans vor, der erst in Kraft gesetzt wird, wenn die Wiederaufnahme des Unterrichts feststeht.

Somit ist auch die Festlegung der Vornoten in den Fächern der schriftlichen Prüfungen, die Ihnen ursprünglich am 03.04.2020 verkündet werden sollten, noch nicht abgeschlossen. Das heißt, dass nach Wiederaufnahme des Unterrichts weitere Leistungsnachweise stattfinden werden, deren Ergebnisse in die Vornoten aller Fächer einfließen. Somit haben Sie auch noch die Chance auf eventuelle Verbesserung des bisherigen Notenstandes, aber auch die Gefahr einer Verschlechterung. Bitte nehmen Sie daher die Aufgabenerteilung Ihrer Fachlehrkräfte ernst und bemühen Sie sich um bestmögliche Erledigung. Beachten Sie dazu auch noch mal mein Schreiben vom 16.03.2020.

 

Mit freundlichen Grüßen

Chr. Weigel

Schulleiterin

Zurück
CoronaPruefung.jpg