Zum Inhalt springen

Was bleibt

Es ist vollbracht. Herzlichen Glückwunsch an die Projektklasse 3172, sie haben es geschafft, eine würdevolle Veranstaltung im Rahmen Ihrer Ausbildung zu produzieren. Sie durchliefen nicht nur Höhen in der Projektphase, dennoch ist es Ihnen gelungen trotz technischer Herausforderungen ein emotioanles Event auf die Beine zu stellen. Ohne Programm und Unterstützung kein Event. Deshalb von mir persönlich ein großes Dankeschön auch im Namen der Klasse an:

  • die aktiv teilgenommenen 22 Turnusklassen (Quiz und Elfchen)
  • Merle für Gesang (Klasse 3181)
  • Eric für Moderation (Klasse 3181)
  • unsere Zeitzeugen: Frau Weigel, Herrn Berkefeld, Frau Karstedt, Frau Zimmermann und Herrn Plewka mit ihren sehr persönlichen und berührenden Erlebnissen 
  • die unterstützenden Künstler Herr Wichtmann, Herr Mühle, Herr Schulze
  • die Klasse 3181 für die Mitwirkung an der Mauergestaltung und Abbauaktion
  • die Klassen 2891 und 3272 für die Mitwirkung bei der Aufbauarbeit
  • die Firma Ossi-Schrott für ihre Exponate
  • die Firma Renate Zander aus Berlin für die Helium-Ballons
  • Davids Technikpapa ;) für Personaleinsatz, Tonanlage, Präsentationswand...
  • last but not least- unsere Hausmeister und Reinigungskräfte ;) des OSZ.

Herzlichst Ihre Projektleiterin

Petra Piel

Zurück
30_Jahre_Mauerfall.jpg
Foto_Lara.png
Foto von Lara 3181