Zum Inhalt springen

Europaschule

Die Idee, unser Oberstufenzentrum entsprechend den Erfordernissen unserer Zeit weiter voranzubringen, unsere Auszubildenden und Schüler noch besser auf ihr Berufsleben, auf einen flexiblen Arbeitsmarkt in einer globalisierten Welt vorzubereiten, ist in unserem Kollegium zu dem konkreten Vorhaben gereift, den Titel „Europaschule“ zu erlangen.

Am 05. Mai 2014 war es endlich soweit. Mit einem Festakt verlieh die Bildungsministerin des Landes Brandenburg, Frau Dr. Martina Münch, dem  Oberstufenzentrum 2 Wirtschaft und Verwaltung Potsdam den Titel „Europaschule“. Dieser Titel ist ein Zertifikat für Schulen, die sich dem Leitziel der systematischen Förderung der interkulturellen Kompetenzen der Schüler verschrieben haben. Beispiele zur Förderung interkultureller Kompetenzen am OSZ 2 sind:

  • Zusatzqualifikation Kaufmann/Kauffrau Internationale Geschäftstätigkeit (IHK-Abschluss)
  • 2. Fremdsprache Polnisch bei den Kaufleuten für Spedition und Logistik
  • Sprachreise nach England
  • Schüleraustausch mit dem französischen Lycée professionnel "La Caridinière" in Chambéry
  • internationaler PC-Führerschein ECDL.

Es ist unsere Intention, durch die Qualität unserer Arbeit die Fach-, Human- und Sozialkompetenz unserer Absolventen um eine europäische, internationale Komponente zu erweitern und somit deren Mobilität zu fördern. Unser Schulprogramm wurde diesbezüglich ab Schuljahr 2013/2014 komplett neu gestaltet und steht nun unter dem Motto "EINHEIT IN VIELFALT".

Mit dem Schuljahr 2014/15 bieten wir eine 2-jährige Zusatzqualifikation Kauffrau/Kaufmann für Internationale Geschäftstätigkeit mit IHK-Abschluss an, mit der Intention, die Chancen unserer Auszubildenden auf dem europäischen und globalen Arbeitsmarkt zu erhöhen. 

Wir betrachten den Titel „Europaschule“ als Qualitätsmerkmal  unseres Oberstufenzentrums, zugleich als Herausforderung für die Weiterentwicklung unserer Schule, die auch in Zukunft Beispiel gebend ihrer Rolle als moderne Bildungseinrichtung im Land Brandenburg und als Verfechter der europäischen Idee gerecht werden wird.

BeschreibungDateinameDateigröße
Bericht zum Antrag EuropaschuleBericht Europaschule.pdf63 Kilobyte