Zum Inhalt springen

Staatlich geprüfte Sportassistenten

 

Ein Angebot für besonders sportlich Engagierte mit kaufmännischem Interesse.

 

Wir erheben kein Schulgeld!

Die zweijährige Ausbildung zum Sportassistenten verbindet kaufmännische Inhalte mit sporttheoretischen und sportpraktischen Kenntnissen. Nach erfolgreicher Ausbildung können Sportassistenten entsprechend den Kundenwünschen selbständig Trainingspläne erstellen. Sie können Sportangebote kalkulieren und vermarkten. Sie sind für ihre potentiellen Arbeitgeber vielseitig einsetzbar.

Erforderlich für die Aufnahme in diesen zweijährigen vollzeitschulischen Bildungsgang ist der erfolgreiche Abschluss der 10. Klasse mit der Fachoberschulreife oder der Berechtigung zum Besuch der Gymnasialen Oberstufe.