Zum Inhalt springen

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in Unternehmen aller Wirtschaftszweige und sind zudem auch in den verschiedensten Unternehmensbereichen wie Einkauf, Verkauf, Personal, Logistik, Marketing, Assistenz der Geschäftsleitung zu finden.

Der jeweilige Einsatzbereich bestimmt die konkreten Tätigkeiten. Kaufleute für Büromanagement können Besucher betreuen, die Kundenkorrespondenz erledigen, Termine verwalten, Aufträge bearbeiten, Personalakten anlegen, Lagerbestände überwachen, Belege erfassen, Statistiken und Kundendaten erstellen, Tagungen und Seminare organisieren u. v. m.

Das Berufsprofil ist gekennzeichnet durch Büro- und Geschäftsprozesse, die durch mindestens zwei Wahlqualifikationen entsprechend dem Bedarf der Ausbildungsbetriebe ergänzt werden.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule:

1.    Berufsbezogener Bereich: Wirtschaftslehre inklusive Informationsverarbeitung

2.    Berufsübergreifender Bereich: Deutsch, Englisch, Wirtschafts-und Sozialkunde, Sport