Zum Inhalt springen

Hausordnung des OSZ 2 Potsdam

Diese Hausordnung wurde gemeinsam von Vertretern der Schülerschaft, der Lehrer und der Schulleitung entwickelt und gilt für alle Personen im Geltungsbereich.

Lernen und Lehren am OSZ 2 können nur dann erfolgreich sein, wenn alle, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer im Umgang miteinander eine Reihe von Verhaltensgrundsätzen unbedingt einhalten. Die Achtung vor der Persönlichkeit und vor der Würde eines jeden Menschen muss in unserem Handeln oberstes Gebot sein. Daher darf niemand einen anderen Menschen körperlich oder seelisch verletzen. Anderen Meinungen und Auffassungen begegnen wir mit Verständnis und Respekt, Meinungsunterschiede tragen wir mit Sachlichkeit und Fairness aus. Äußerungen und Handlungen, die die Menschenwürde antasten, Mitmenschen diskriminieren oder verletzen, treten wir in angemessener Weise entgegen.

Getragen von diesen Grundsätzen ist die nachstehende Hausordnung anzuwenden.

Dateidownload

BeschreibungDateinameDateigröße
HausordnungHausordnung2013a.pdf60 Kilobyte
SportstättenverordnungSportstaettenverordnung2013.pdf44 Kilobyte

Unterrichts- und Pausenzeiten

StundeUnterrichtszeitPausenzeit
07.00    -   7.45
10 Minuten
1./2.7.55    -   9.25
20 Minuten
3./4. 9.45  - 11.15
35 Minuten
5./6.11.50  - 13.20
10 Minuten
7./8.13.30  - 15.00
10 Minuten
9./10 15.10  - 16.40