Zum Inhalt springen

Den Auftrag, dass jede Klasse die Mannschaft eines Landes vertrat, erfüllten viele mit tollen Ideen bezüglich der Länderoutfits.

 

Italien präsentierte sich mit einem römischen Feldherrn sowie zwei Römerinnen. Aber auch Mario & Luigi, die italienische Mode, ein Pizzabäcker und ein Mafiosi waren vertreten. Mit diesem ideenreichen bunten Auftritt wurde die Klasse 3132 von den anderen Mannschaften mit dem 1. Platz bewertet.

 

Unverkennbar vertrat die Klasse 1441 Schweden. Ein großer Elch wurde von Pippi Langstrumpf begleitet und auch die bekannteste Möbelfirma IKEA und  die Musikgruppe ABBA waren dabei. Dafür gab es den 2. Platz.

 

Für Rumänien trugen die Mädchen und jungen schöne Trachten, stellten Sinti und Roma sowie Bäuerliches dar und wurden von Graf Dracula begleitet. Dieses schöne Klassenoutfit wurde mit dem 3. Platz bewertet.

 

Viele weitere Klassen zeigten sich in landestypischen Outfits und mit originellen Ideen. Wir danken allen Teilnehmern für ihren Einsatz.

 

AG Europatag