Zum Inhalt springen

Projekte

All eyes on: Klimaschutz für jungen Menschen

Die Klassen 3251 und 3252 beschäftigten sich unter der Leitung von Frau Rubbert und Frau Ness mit dem PikeeBB-Projekt (PIK – Potsdam -Institut für Klimaforschung). Das Projekt beschäftigt sich mit den Klimafolgen auf lokaler und globaler Ebene. Es soll jungen Menschen den Zugang zu Umweltthemen, Klimaveränderungen und Ressourcen-Verbrauch vereinfachen. Zum Abschluss des Projektes veranstalteten beide Klassen ein Klima-Frühstück als praktischen Abschluss des Themengebietes. Hierzu gingen Schüler aus beiden Klassen mit einem vorgegebenen Budget einkaufen. Im Einkaufskorb landeten nur Produkte, welche den Faktoren Regionalität, Verpackung und Frische gerecht werden konnten. Für die Schüler war es eine nachhaltige Erfahrung, da der Mix aus Theorie und Praxis Wissen vermittelte, welche alle Schüler im Alltag bzw. beim eigenen Einkauf anwenden können.

Torben Donath

Auszubildender der 3251

ERROR: Content Element with uid "361" and type "menu" has no rendering definition!