Zum Inhalt springen

Blauer Himmel, Sonne satt, frisch präparierte Pisten – Perfekte Bedingungen für die Skiausbildung

Für 17 Schülerinnen und Schüler des OSZ II in Potsdam ging es vom 16.02. – 23.02.2019 immer wieder den Berg hinab. Für insgesamt sieben Nächte wurde die gemischte Gruppe bestehend aus angehenden Kaufleuten für Dialogmarketing, Verwaltungsfachangestellten, Industrie-, Veranstaltungs-, Sport- & Fitnesskaufleuten – und natürlich Lehrern – im familienbetriebenen „Rinsbacher Hof“ im wunderschönen Lappach in Südtirol, Italien untergebracht.

In diesem Jahr stellten sich 9 Mutige unter der Anleitung von Herrn Plewka der Herausforderung des Skifahrens. Die anderen Azubis übten sich mit Hilfe von Herrn Damaske im Snowboarden.

Nach holprigen Anfängen war schon kurz darauf ein großer Leistungszuwachs zu erkennen, aber auch bei den Fortgeschrittenen waren präzisere Bewegungsabläufe und die steigende Sicherheit auf dem jeweiligen Schneesportgleitgerät im Laufe der Woche zu sehen. Durch Integration der Sporttheorie in die Praxis lernte es sich gleich viel besser als durch extra angesetzten Unterricht am Ende des Tages, an dem kaum noch einer die nötige Konzentrationskraft dazu besessen hätte.

Egal ob auf Skiern, dem Snowboard oder gegen Ende (wegen Kräftemangel) auch dem Schlitten, alle hatten ihren Spaß dabei den Speikboden im Ahrntal zu erkunden.

Wer Lust hat, sich im nächsten Jahr dem Wintersport zu widmen oder wer vielleicht einfach nur bei sehr gutem Essen und heißer Schokolade auf der Bergspitze die Aussicht auf die Dolomiten genießen möchte, sollte die Gelegenheit definitiv nicht an sich vorbeiziehen lassen.

 

Malina Schmidt, Klasse 1171

Zurück
SkiIMG_2653.jpg
SkiIMG_2664.jpg
SkiIMG_2672.jpg