Zum Inhalt springen

Abschlussfeier der FOS im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Am 29. Juni 2018 wurde 46 Schüler/innen nach dem erfolgreichen Bestehen der Prüfungen durch die Abschlusszeugnisse die Fachholschulreife attestiert. Im Festsaal des Hauses versammelten sich die Absolventen/innen der Klassen 5171, 5162 und 5163 mit ihren Familien, der Schulleitung und ihren Fachlehrern/innen, um dieses freudige Ereignis zu begehen.

Nach einem Grußwort unserer Schulleiterin Frau Weigel blickte Frau Musil, Abteilungsleiterin der Abteilung 3, in ihrer Festrede auf die zweijährige Schulzeit zurück und informierte die Anwesenden über künftige Bildungswege und Perspektiven der Absolventen/innen.

Nachdem die Klassenlehrer/innen ihren Schülern/innen die Zeugnisse überreichten, wurden auch die Jahrgangsbesten durch die Schulleitung ausgezeichnet. Der Notendurchschnitt des Jahrgangs lag in diesem Jahr bei 2,6- das beste Einzelergebnis erzielte ein Schüler der Klasse 5171 mit dem Prädikat 1,2.

Durch die 90-minütige Veranstaltung wurde das Publikum durch die Moderatorin Frau Appel geführt, die den Gästen dabei zur musikalischen Unterhaltung das überzeugende Berliner Musik-Duo ‚Pablo Toni Swing’ präsentierte.

Zum Abschluss der Festveranstaltung konnten Schüler/innen, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam bei einem Glas Sekt  den gelungenen Abend ausklingen lassen.

 

Sven Plewka. Fachlehrer

Zurück
P1050642.JPG