Zum Inhalt springen

10 Jahre erfolgreiche Kooperation mit der Weidenhof-Grundschule Potsdam

Die Weidenhof-Grundschule am Schlaatz und das Oberstufenzentrum 2 Potsdam pflegen seit nunmehr 10 Jahren eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die Sportassistenten des 1. Ausbildungsjahres planen das jährliche Schulsportfest und machen es an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu einem Erlebnis für die Grundschüler.

In den Disziplinen 50-Meter-Lauf, Weitsprung und Schlagballweitwurf wetteifern die Mädchen und Jungen der ersten bis sechsten Klassen um einen Platz auf dem Siegerpodest.

An weiteren abwechslungsreichen Stationen können sie anschließend spielerisch Spaß und Freude an der Bewegung erfahren. Für die Weidenhof-Grundschüler bilden diese Tage im Juni den sportlichen Höhepunkt des Schuljahres, der mit Spannung und Vorfreude erwartet wird.

Diese Erwartungen der Kinder zu erfüllen, stellt die Sportassistenten jedes Jahr vor ihre erste große Herausforderung in ihrer Ausbildung. Im Fach Projektbüro bereiten sie sich intensiv darauf vor. Als Bewährungsprobe erweisen sich die Sportfesttage selbst. Sind es doch für viele Auszubildende die ersten Begegnungen mit Grundschülern als Übungsleiter. Dabei wachsen immer wieder viele über sich hinaus.

Zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres unterstützt uns die Weidenhof-Grundschule, in dem sich die Sportassistenten im Planen einer Lehrprobe üben können und weitere  Praxiserfahrungen als Übungsleiter einer Kindersportgruppe gewinnen können.

Die Kolleginnen des OSZ 2, Heike Riehl und Birgit Kröning, bedanken sich bei der Schulleiterin der Weidenhof-Grundschule Frau Goldberg, den Sportlehrerinnen Frau Geese und Frau Gehrmann und dem Sportlehrer Herrn Zimmermann für die langjährige und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Birgit Kröning, Heike Riehl

Fachlehrerinnen

Zurück
sportfestweidenhof1.JPG
sportfestweidenhof4.jpg