Zum Inhalt springen

Nachhaltigkeit mal anders

Wir, die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse der Fachoberschule (5162/ 5163), unternahmen in der Woche vom 12.02.-16.02.2018 eine Projektfahrt mit dem Thema „Let’s explore our sustainAbility!“ in den Harz.

Der erste Tag stand im Zeichen des Ankommens in unserer Unterkunft im Haus Sonnenberg im Ortsteil Sankt Andreasberg. Am Dienstag, dem 2. Tag, besuchten wir am Vormittag die Grube Samson und führten am Nachmittag eine Gerichtsverhandlung über Biokraftstoffe und damit im Zusammenhang stehenden Konzepten durch. Der nächste Tag führte uns auf eine Exkursion ins Bioenergiedorf Jühnde. Am vorletzten Tag drehten wir in fünf kleinen Gruppen Kurzfilme über das Thema Nachhaltigkeit, welche auf der YouTube-Seite des Hauses Sonnenberg veröffentlicht wurden (z.B. https://www.youtube.com/watch?v=zZASF4kxgKs). Zum Wochenabschluss setzten wir uns nach dem Frühstück alle zusammen und reflektierten die Woche.

Außerhalb der Seminare hatten wir die Möglichkeit, an Aktivitäten wie Skilanglauf und Nachtrodeln teilzunehmen. Wir empfehlen diese Fahrt sehr, da sie uns eine gelungene Mischung aus Wissenserwerb und Spaß geboten hat. Außerdem wurde so der Zusammenhalt beider Klassen und das Verhältnis zu den Lehrerinnen Frau Gruse und Frau Kaiser gestärkt.

 

Alexa Porsch

Schülerin der Klasse 5163

Zurück
sonnenberg1.jpg
sonnenberg2.jpg
sonnenberg3.jpg
sonnenberg4.jpg